Arbeitsgruppe Sensorische Photorezeptoren

In zahlreichen Organismen vermitteln sensorische Photorezeptoren adaptive Anpassungen
von Verhalten und Physiologie an die äußeren Lichtverhältnisse. Wir versuchen ein molekulares
Verständnis für den Ablauf solcher Anpassungen zu erlangen. Gerüstet mit solchem Wissen
kreieren wir zudem künstliche Photorezeptoren, die zur gezielten Kontrolle zellulärer Abläufe
über Licht verwandt werden können, eine Anwendung, die als Optogenetik bezeichnet wird.

Universität Bayreuth -